Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten der europäischen Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten RODO erklären wir hiermit, dass wir im Rahmen unserer Tätigkeit die Grundsätze dieses Schutzes einhalten, alle Tätigkeiten in Übereinstimmung mit den Sicherheitsstandards durchführen und über geeignete Verfahren zur Erhöhung der Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten verfügen.

Wir garantieren, dass die gesammelten und besessenen personenbezogenen Daten nach dem Grundsatz des Minimalismus verarbeitet werden, d.h. auf die Daten beschränkt sind, die zur Erreichung des Zwecks, für den die Daten verarbeitet werden, erforderlich sind.

Wir arbeiten im Rahmen der genehmigten Sicherheitspolitik, die eine kontinuierliche Kontrolle und Überwachung der Sicherheitssysteme für die Verarbeitung personenbezogener Daten vorsieht.Wir informieren Sie auch darüber, dass Sie jederzeit das Recht haben, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen, zu löschen oder einzuschränken.

 

Wer ist der Administrator der persönlichen Daten der Gäste?

Der Administrator, d.h. die Stelle, die über die Verarbeitung der persönlichen Daten der Gäste entscheidet, ist AMP Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością i Wspólnicy Spółka Komandytowa (GmbH & Co.KG), Al. Konstytucji 3 Maja 1 A, 65-805 Zielona Góra, Besitzer des Ruben Hotel Zielona Góra.

Woher bekommen wir Ihre Daten? 

Wir haben sie direkt von den Gästen erhalten, die Reservierungen für die Dienstleistungen des Hotels Ruben vorgenommen haben, oder sie wurden uns auf Grund einer Vereinbarung mit den im Reservierungsservice der Unterkunft im Hotel Ruben vermittelnden Personen in Übereinstimmung mit der Zustimmung des Gastes, der die Reservierung vorgenommen hat, übertragen.

Was ist der Zweck und die rechtliche Grundlage der Verarbeitung der persönlichen Daten des Gastes?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die für die Erfüllung des mit dem Gast geschlossenen Vertrages im Zusammenhang mit der Reservierung von Leistungen des Ruben Hotels erforderlich sind. Darüber hinaus sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten für steuerliche und buchhalterische Zwecke zu verarbeiten.

Für besondere Zwecke verarbeiten wir auch Gästedaten, um Zahlungsdienste anbieten zu können, um mit dem Gast in Kontakt treten zu können, um die von Ruben Hotel angebotenen Dienstleistungen von höchster Qualität zu erbringen und um die Sicherheit der Gäste und anderer Personen, die sich im Bereich des Ruben Hotels aufhalten, zu gewährleisten.

Der Administrator der Daten stellt die persönlichen Daten der Gäste nur den Personen zur Verfügung, deren Tätigkeit den Service und die Durchführung der im Hotel Ruben bestellten Dienstleistungen unterstützt, d.h. den Personen, die Zahlungsdienstleistungen erbringen oder das ordnungsgemäße Funktionieren der IT-Systeme gewährleisten, die die Durchführung der im Hotel Ruben bestellten Dienstleistungen unterstützen. Die Offenlegung erfolgt ausschließlich auf der Grundlage abgeschlossener Verträge, die die Sicherheit der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gewährleisten.

Personenbezogene Daten von Gästen, die im Zusammenhang mit dem abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung von Hoteldienstleistungen erhoben werden, werden während der Verjährungsfrist von Steueransprüchen oder zivilrechtlichen Ansprüchen von Ruben Hotel oder Gast verarbeitet, je nachdem, welches dieser Ereignisse später eintritt. Die im Zusammenhang mit der Überwachung gewonnenen Daten werden für 7 Tage ab dem Datum der Fixierung verarbeitet und dann dauerhaft entfernt.

Das Ruben Hotel kann personenbezogene Daten an staatliche Behörden und Dienste oder an Steuerbehörden gemäß den geltenden Gesetzen weitergeben, die zum Erhalt personenbezogener Daten berechtigen, sofern sie hinreichende Gründe für die Anforderung personenbezogener Daten haben und im Einklang mit den geltenden Gesetzen stehen.

Muss der Gast uns seine Daten mitteilen? 

Um den von unseren Gästen bestellten Service vom Zeitpunkt der Mitteilung der Bereitschaft des Gastes, einen Vertrag mit uns abzuschließen, bis zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung vollständig realisieren zu können, benötigen wir die Angabe der erforderlichen personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Telefon und E-Mail-Adresse. Ohne die Angabe einiger der oben genannten Daten sind wir nicht in der Lage, die erforderliche Qualität der Dienstleistungen zu erbringen und die erforderlichen steuerlichen Zwecke zu erfüllen.

Welche Rechte haben die Gäste in Bezug auf die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten durch das Ruben Hotel?

Jeder Gast hat das Recht, seine persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen, zu löschen oder zu beschränken. Jeder Gast hat das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Der Zugriff auf die Daten ist im Hotel Ruben möglich. Der Administrator stellt auch die Adresse hotel@rubenhotel.pl zur Verfügung, unter der Sie uns erreichen können, wenn Sie Fragen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben.

Jeder Gast hat das Recht, eine Beschwerde im Zusammenhang mit der Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch uns bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die der Generalinspektor für den Schutz personenbezogener Daten ist (Adresse: Generalinspektor für persönliche Daten, ul. Sawki 2, 00-193 Warschau).